An endless Lovestory – Danke Mama!

Meine Mutter hat immer gesagt sie möchte lieber, dass wir das ganze Jahr über lieb und nett sind, als dass wir uns einmal im Jahr am Muttertag zusammenreißen. Und dass sie sich das ganze Jahr über freut, wenn wir sie mit einem selbstgemalten Bild überraschen, und nicht nur an diesem einen Tag meinen uns anstrengen zu müssen. Aber natürlich hat sie sich dann doch gefreut, wenn wir manchmal mit wahren Ausgeburten an im Kindergarten selbstgetöpferten Hässlichkeiten vor ihr standen. Und uns dann immer das Gefühl gegeben, dass Picasso im Gegensatz zu uns ein wirklich bemitleidenswerter, mit wenig Talent gesegneter Geselle sei.

Als Mutter von vier – ich möchte einmal sagen – speziellen Individuen, hast du in den letzten über 40 Jahren wahre Wunder vollbracht. Du hast es geschafft uns in dem Glauben groß werden zu lassen, dass kein Traum zu groß ist und alles im Bereich unserer Möglichkeiten liegt, wenn wir nur daran glauben. Du hast uns immer das Gefühl gegeben, dass egal was passiert, du hinter uns stehen wirst und uns auffängst, einfach weil du da bist. Du hast in den schwersten Zeiten die Familie zusammengehalten obwohl du selbst nicht mehr ein und aus wusstest. Du bist eine Fighterin mit riesengroßen Herz. Du bist schlicht und weg eine der stärksten Menschen die ich je kennenlernen durfte und das größte Kompliment ist für mich zu hören, dass wir uns ähnlich sind. Innen und außen.

Überhaupt habe ich die unglaublichsten Mütter um mich herum in meinem Leben die ich Freundinnen nennen darf. Ihr seid ein bunter Mix, und jede von euch so unique und besonders, dass man euch nur bewundern kann. Ihr alle fightet jeden Tag für die kleinen Wunder die in eurem Leben sind. Ihr fightet an der Seite eurer Männer, Freunde oder alleine. Ihr habt unfassbar lange für euren Traum Mutter zu sein gekämpft oder es kam zu euch überraschend ohne dass es vielleicht jemals der Plan war. Ich darf mit euch seit Jahren meine Zeit auf allen Spielplätzen dieser Stadt verbringen, sehe eure Würmer heranwachsen und wie ihr Tag für Tag alle Herausforderungen die das Leben euch in den Weg schmeißt meistert. Keine von euch war vorbereitet, und die die einen Plan hatten, wurden schnell eines Besseren belehrt. Ihr seid meine wahren Heldinnen und ich bin wahnsinnig stolz auf euch!

Einige von euch kämpfen gerade aber auch den schwersten Kampf ihres Lebens, weil der da oben beschlossen hat euch das Wertvollste was ihr besitzt wieder zu nehmen. Viel zu früh. Ohne Grund. Ihr, die ihr gerade jeden Tag nach einem neuen Grund sucht überhaupt aufzustehen weil alles sinnlos und leer erscheint. Weil ihr euch von eurem wertvollsten verabschieden musstet oder euch darauf vorbereiten müsst. Ihr seid die stärksten Frauen die man sich vorstellen kann und ich wünsche euch alle Kraft dieser Welt.

Eine von ihnen hat sich dazu entschieden ihre Gedanken zu teilen, und ich möchte ihren Blog heute mit dir teilen. Ich bitte dich, schick ihr gute Gedanken. Denn manchmal brauchen auch Mütter jemanden der für sie und mit ihnen kämpft. http://linas-weg.frankenhilft.de/

Und Mum, diesem Fucker Krebs werden wir auch noch zeigen wer hier das Sagen hat! Du bist meine Fighterin, mein Vorbild und meine engste Freundin.

So stolz deine Tochter zu sein, deine nova

...wem gefällt was er liest, darf gerne teilen 🙂 - Danke!Print this pagePin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Published by

13 thoughts on “An endless Lovestory – Danke Mama!

  1. Liebe Nova…Ein zu Herzen gehender Blog…wieder einmal…Wie schaffst Du es nur, trotz eigener Schicksalsschläge immer auch noch an andere zu denken(# Linas Weg )…unglaublich…Bitte nimm Deine Mutter in den Arm und pass auf Sie auf. Wohl dem… der noch eine Mutter hat!! LG Klaus

  2. Liebe Nova,
    ich wünsche Deiner Maam, Dir und Deinen 3 Brüdern die Kraft der Sonne, möge sie euch erhellen, euch erblühen und euch Lebenskraft spenden!
    Herzliche Grüße, Thorsten

  3. Hallo Nova,
    du hast wie immer sehr gut geschrieben. Meine Eltern sind vor vielen Jahren an Krebs gestorben. Ich weiss wie Du dich fühlst. Ich wünsche deiner Mama viel Kraft dass sie den Krebs besiegt.
    Ich möchte dir auch mal Danke sagen das du uns mit deinen Geschichten an deinem Leben teilhaben lässt.
    Lg Michael

    1. Lieber Michael, Danke für deine netten Worte. Krebs ist einfach eine ganz grossen Sch… – anders kann man es nicht ausdrücken.. dir auch viel Kraft!

  4. Liebe Nova 🙂

    Ein wirklich guter Text – Ich wünsche Deiner Mom, Dir und auch der Familie viel Kraft, der Krebs darf nicht siegen.

    Liebe Grüsse
    Agnès-Orianne W

  5. Liebe Nova,
    du sprichst mir aus dem Herzen! Auch ich kenne Mamas die gerade um ihre kleinen Schätze bangen müssen. Da hilft jeder gute Gedanke und gibt Kraft. Deiner Mama drücke ich fest die Daumen- auch das Thema F* Krebs ist mir bekannt. Letztes Frühjahr bekam ich die Diagnose Brustkrebs- aggressive Art auch noch- und das mit knapp 37. Da meint man das Leben hört auf- doch ich habe mich mit viel Hilfe durchgekämpft und bin jetzt gesund:-) Der Gedanke- jede Therapie hilft mir gesund zu werden- hat mir geholfen. Auch wenn es schwer fällt, das Leben weiter genießen, dran teilnehmen und dann wenn es geht Sachen machen die gut tun!
    Ganz viel positive Gedanken für Euch!
    Saskia

    1. Liebe Saskia, dann bist auch du eine genau solche Fighterin wie die Frauen in diesem Text. Und du hast recht, positive Gedanken und ein sehr starker Wille helfen solche Phasen durchzustehen. Aber es kostet sehr viel Kraft, das weiß ich. Ich hoffe sie geht dir nie aus!

  6. Wieder einmal ein sehr ehrlicher Text von dir, Nova.
    Hätte man nicht besser schreiben können, wenn es um unsere Mütter geht.
    Ich wünsche deiner Mutter alles Gute und hoffe, dass sie bald wieder gesund wird.

    LG Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.